Osterkonzert im Hohen Dom Orgelzyklus 2022 startet mit Tschechischer Orgelsymphonik | 22.04.2022

Der tschechische Organist Jan Doležel wird von Publikum und Fachkritik gleichermaßen für seine souveräne Beherrschung des Instruments und seine Registrierkunst geschätzt. Mit seiner Fähigkeit, musikalische Spannung zu bilden und seinem Sinn für Dramatik begeistert er stets seine Hörer. Am Freitag, den 22. April konzertiert er um 19:30 Uhr im Paderborner Dom und hat symphonische Orgelmusik seiner Heimat von Josef Klièka und Vítìzslav Novák im Gepäck. Doležel studierte in Pilsen, Prag, Lübeck und Würzburg, ist Preisträger renommierter Wettbewerbe und übt eine beachtenswerte Konzerttätigkeit in ganz Europa aus. Herzliche Einladung!

Weitere Infos und das detaillierte Programm finden Sie unter www.paderbornerdommusik.de.
Eintritt frei – Spende erbeten.

© metropolitankapitel

Metropolitankapitel trauert um Verstorbenen Prälat Josef Luhmann | 23.05.2022 >>