Messdienerwerden am Dom – Start eines neuen Ausbildungskurses | 12.08.2022

Für Kinder des 4. und 5. Schuljahres wird ein kompakter Ausbildungskurs angeboten, um das Messedienen im Dom zu erlernen. Insbesondere die Kinder, die in diesem Jahr im Dom zur Erstkommunion gegangen sind, sind dazu eingeladen. Dompastor Matthias Klauke, Domvikar Markus Stadermann, Frau Juliane Fröhling, Herr Thomas Koeper und Herr Johannes Otten werden die neuen Messdiener/innen anlernen und begleiten. Der Ausbildungskurs umfasst fünf Übungstermine.

Am 13.11. werden die neuen Messdiener/innen in einer Sonntagsmesse in den Dienst eingeführt. Danach werden sie nach Absprache zum Dienen eingeteilt. Etwa alle vier bis sechs Wochen wird es dann weitere Treffen, Aktionen oder auch mal einen Ausflug geben.


Folgende Übungstermine sind geplant:

Samstag, 27.08., 10 Uhr Sakristeiführung

Samstag, 10.09., 10 Uhr Üben im Dom

Samstag, 17.09., 10 Uhr Üben im Dom

Samstag, 22.10., 10 Uhr Üben im Dom

Samstag, 12.11., 10 Uhr Üben im Dom

Sonntag, 13.11., 11.45 Uhr hl. Messe mit Einführung der neuen Messdiener

Die Übungsstunden werden jeweils ca. 1 Stunde dauern. Treffpunkt ist immer das Paradiesportal (Haupteingang) des Domes.

Für Rückfragen steht Dompastor Klauke unter zur Verfügung.

© A.Sarmas/ Metropolitankapitel

© Metropolitankapitel

© pdp

© besimmazhiqi/pdp

Erste neun Personen stehen fest - Paderborner Metropolitankapitel beteiligt Gläubige bei der Findung eines neuen Erzbischofs | 06.09.2022 >>