Martinsaktion Spendenscheckübergabe | 21.11.2022

Paderborn. Am vergangenen Freitag, dem 18.11.22, übergaben Herr Dompropst Joachim Göbel und Alexandros Sarmas, Referent des Hohen Domes dem Vorstand des Gasthauses, vertreten durch Herrn Andreas Weber, den Spendenscheck in Höhe von 1.253,00€. Hocherfreut nahm Herr Weber den Scheck entgegen und bedankte sich für die Durchführung der Martinsaktion.


Einen Tag nach dem Martinsfest gaben Studierende der Katholischen Hochschulgemeinde Paderborn und freiwillige Helfer vor dem Dom Stutenkerle und Kaffee gegen eine Spende aus. Bereits zum dritten Mal fand die Aktion vor den Toren der Paderborner Kathedrale statt. In dem ersten Jahr der Corona-Pandemie ins Leben gerufen, erfreut sich die Aktion immer größer werdender Beteiligung. Von dieser Aktion profitieren sowohl die Bedürftigen, die im Gasthaus eine warme Mahlzeit erhalten als auch die Menschen, denen ein Stutenkerl überbracht wird.

Das Projekt wurde unterstützt von der Firma Goeken Backen, bei der das Metropolitankapitel die 500 Stutenkerle erworben hat und dem Markt 5 Café, das den Kaffee spendete. Das Kapitel trägt die Kosten für die Stutenkerle, sodass alle Spenden vollständig dem Gasthaus zugute kommen.
Im Namen aller Mitarberinnen und Mitarbeiter des Gasthauses, dem Vorstand des Vereins - Unser Hochstift rückt zusammen - und auch der Gäste im Paderborner Gasthaus bedankt sich das Metropolitankapitel bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Spende.

Frei nach dem Motto: Sei wie St. Martin und tue Gutes. Bis zum nächsten Jahr.

Clip zur Martinsaktion:

© Achim Wirth

© Achim Wirth

Adventsgottesdienst mit Ukrainerinnen und Ukrainern zum Start der Krippenaktion im Dom | 28.11.2022 >>