Affen, Fledermäuse und Raben im Dom entdecken | 05.10.2018

Am Maus-Türöffner-Tag haben 15 Kinder den Paderborner Dom erkundet

Paderborn, 5. Oktober 2018. Am 3. Oktober haben auch in Paderborn 15 Kinder im Rahmen des bundesweit stattfindenden „Maus-Türöffner-Tages“ eine spannende Tür geöffnet und im Hohen Dom zu Paderborn viele Tiere entdeckt. Neben dem berühmten Drei-Hasen-Fenster und dem Libori-Pfau suchten und fanden die kleinen Entdecker zusammen mit Julia Engels und Magdalena Schlüter, beide aus dem Pastoralverbund Paderborn Mitte-Süd, für Kirchen so ungewöhnliche Tiere wie Affen, Fledermäuse oder Raben.

Kinder im Paradiesportal Franz, Jonathan, Laurenz und Leo entdeckten zusammen mit anderen Kindern viele Tiere im Paderborner Dom.

Kinder vor dem Drei-Hasen-Fenster

„Gottes Gaben sind nicht selbstverständlich“ | 05.10.2018 >>